Streichquartett · Klarinette

 

Freitag | 12. August 2022 | 19:30 Uhr

Schloss Montfort

 

ÃTMA QUARTET ∙ ALEXANDER NEUBAUER

 

Schubert  · Mozart 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                                               ©Corinna Raupach

Das Ãtma Quartett, das von vielen als eines der vielversprechendsten Streichquartette der jungen Generation angesehen wird, trat 2016 erstmals öffentlich als New Music Quartet auf und in den folgenden zwei Jahren unter seinem alten Namen auf. Vier herausragende Instrumentalistinnen, Absolventeninnen polnischer und deutscher Musikhochschulen, Katarzyna Gluza (Violine), Paulina Marcisz (Violine), Karalina Orsik (Viola) und Maciej Kułakowski (Cello), geben Konzerte im In- und Ausland und machen die Kammermusik, insbesondere die Werke polnischer Komponisten bekannt. Das Quartett gewann den 1. Preis und drei Sonderpreise in der 2. Karol Szymanowski International Music Competition für Streichquartette in Katowice (2017), ein Förderpreis und den Bärenreiter Urtext Preis im internationalen Wettbewerb « Franz Schubert und die moderne Musik» in Graz (2018), den 3. Karol Szymanowski International Music Competition in Katowice (2018), den 3. Preis beim «Gianni Bergamo Classic Music Award» in Lugano (2019) und den 2. Preis beim «Stanisław Moniuszko Internationaler Wettbewerb für polnische Musik in Rzeszów (2019).

 

Alexander Neubauer wurde in Wagna/Steiermark geboren und erhielt seinen ersten musikalischen Unterricht auf der Steirischen Harmonika. Er studierte Klarinette am Konservatorium der Stadt Graz und anschließend an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (mdw). Bereits während seines Studiums in Wien spielte er als Substitut u. a. mit den Wiener Philharmonikern, dem Orchester der Wiener Staatsoper, den Berliner Philharmonikern und den Bamberger Symphonikern. Seit 1999 ist er Klarinettist und Bassklarinettist der Wiener Symphoniker, seit 2011 stellvertretender Soloklarinettist. Als Solist konzertierte er (u.a. mit Klarinettenkonzerten von Mozart, Süssmayer, Copland, Stamitz, Pleyel) mit dem Wiener Concert-Verein, der Jungen Philharmonie Wien, dem Tiroler Kammerensemble InnStrumenti, dem Ambassade Orchester Wien, dem Wiener Jeunesse Orchester sowie der Philharmonie Györ und den Neubrandenburger Philharmonikern. Als Mitglied mehrerer Ensembles (wie dem Crossover Ensemble Faltenradio oder dem 2016 gegründeten Alban Berg Ensemble Wien) ist er regelmäßig international in kleineren Besetzungen zu hören. Alexander Neubauer war von 2009 bis 2013 Universitätsassistent (Lektor) in der Klasse von Peter Schmidl an der mdw, seit 2013 leitet er eine eigene Klasse an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien.

 

 

 

Information Kartenvorverkauf

Tickethotline
+49 (0) 1806 700 733
(zusätzliche Gebühren)
  

Tourist-Information Langenargen

tel  +49 (0) 7543 9330 92

fax +49 (0) 7543 9330 5538

touristinfo@langenargen.de

 

info@bird-music.de

Konzertsaal
Konzertsaal